Skip to content

27/01/2020 PRESSEMITTEILUNG

TOTAL startet Kooperation mit LogPay Transport Services

Akzeptanz der LogPay Card an TOTAL Tankstellen in Deutschland
 

Berlin/Eschborn, 27. Januar 2020

Ab sofort können Kunden der LogPay Card an allen TOTAL Markentankstellen in Deutschland mit ihrer Karte tanken und bezahlen. Während TOTAL durch die Kooperation eine neue Kundengruppe anspricht, profitiert LogPay von der Erweiterung der Kartenakzeptanz im TOTAL Netz.

TOTAL zählt mit knapp 1.200 Stationen zu den größten Tankstellenanbietern in Deutschland und zeichnet sich insbesondere durch eine hohe Dichte an Autohöfen und LKW‑freundlichen Tankstellen entlang der Autobahnen aus. Darüber hinaus baut TOTAL sein Angebot für alternative Kraftstoffe wie CNG, LNG und Wasserstoff konsequent aus. Mit dem Aufbau eines 300 Stationen umfassenden europaweiten Netzes von Schnellladesäulen entlang der Autobahnen stellt sich TOTAL auch in Bezug auf die wachsende Nachfrage im Bereich der Elektromobilität mit einem leistungsstarken Angebot auf.

Die LogPay Transport Services GmbH ist ein Unternehmen der Volkswagen Financial Services AG. Neben der europaweiten bargeldlosen Bezahlung von Kraftstoffen und Mautservices können mit der LogPay Card seit Oktober 2019 auch Fahrer von Hybrid- und Elektrofahrzeugen über 20.000 Ladestationen in Deutschland nutzen.

Für André Courteille, Leiter Tankkarten bei TOTAL, ist die Akzeptanz der LogPay Card ein logischer Schritt für das Tankkarten-Geschäft: „Eine Verdichtung des Akzeptanznetzes ist sehr wichtig für den Markt insgesamt. Mit der LogPay Card öffnen wir uns einer neuen Kundengruppe, die ab sofort von unserem deutschlandweiten TOTAL Tankstellennetz profitiert, das stetig wächst.“

Jens Thorwarth, Geschäftsführer von LogPay, blickt der Zusammenarbeit mit Total positiv entgegen. „Mit TOTAL ist es uns gelungen, eine weitere starke Tankstellenmarke für uns zu gewinnen. Damit setzen wir unseren Netzausbau weiter fort. In Deutschland verfügen unsere Kunden nun auch für den PKW Bereich über ein flächendeckendes Tank- und Ladenetz.“ Im Oktober 2019 ist LogPay nun auch nachhaltig mit der Charge & Fuel Card in das PKW Geschäft eingestiegen.

 

 

Über die LogPay Transport Services GmbH

Die LogPay Transport Services GmbH ist ein Anbieter von Maut-, Tank- und Elektroladelösungen mit einem europaweiten Akzeptanznetz.

In Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern erreichen LogPay Kunden über 40.000 Tank- und mehr als 20.000 E-Ladestationen sowie ein flächendeckendes Mautakzeptanznetz in Europa.

Als Teil des Volkswagen Konzerns hat LogPay das Ziel, seinen Kunden innovative und smarte Mobilitätslösungen rund um das Automobil anzubieten.

 

Über die TOTAL Deutschland GmbH
 

TOTAL verfügt mit rund 1.200 Stationen über das drittgrößte Tankstellennetz des Landes und bietet mit dem Vertrieb von Heizöl und Flüssiggas, Schmierstoffen, Kraftstoffen für Luft- und Schifffahrt, Bitumen sowie Spezialprodukten für die Industrie ein breit gefächertes Angebot rund um Energie und Mobilität. Die Gruppe betreibt zudem mit der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland in Leuna eine der modernsten Anlagen zur Rohölverarbeitung in Europa. Der Vertrieb von Erdgas und Solarlösungen von SunPower gehört ebenso zu den Aktivitäten der Gruppe in Deutschland wie die Chemiesparte mit petrochemischen Produkten und Spezialapplikationen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie. TOTAL sichert mehr als 4.000  Arbeitsplätze in Deutschland und arbeitet kontinuierlich an Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft, zum Beispiel mit dem Aufbau von Wasserstofftankstellen.

total.de
de.total.com

 

Über die Sparte Marketing & Services von Total
 

Die Marketing- & Services-Abteilung von Total entwickelt und vermarktet hauptsächlich aus Rohöl gewonnene Erzeugnisse sowie alle damit verbundene Dienstleistungen. 31.000 Mitarbeiter in 109 Ländern vertreiben Produkte und Dienstleistungen in 150 Ländern. An 14.000 Tankstellen in 62 Ländern bedient Total Marketing & Services tagtäglich mehr als 8 Millionen Kunden. Als weltweit viertgrößter Schmierstoffhändler und führender Lieferant von Erdölprodukten in Afrika sichert Total Marketing & Services sein Wachstum durch den Betrieb von 50 Raffinerien und Produktionsstätten zur Herstellung von Schmierstoffen, Bitumen, Additiven, Kraftstoffen und Spezialflüssigkeiten.

 

Über Total
 

Total ist ein weltweit agierender Energiekonzern, der Kraftstoffe, Erdgas und kohlenstoffarmen Strom produziert und vermarktet. Unsere 100.000 Mitarbeiter engagieren sich für bessere Energie, die sicherer, erschwinglicher, sauberer  und für möglichst viele Menschen zugänglich  ist. Mit Aktivitäten in mehr als 130 Ländern haben wir es uns zum Ziel gesetzt, das verantwortungsvolle Unternehmen unter den führenden internationalen Öl-und Gasgesellschaften zu werden.  

total.com

 

* * * * *

Ansprechpartner TOTAL Deutschland GmbH
 

Annika Maria Behnen l +49 30 2027-6223 l [email protected]com
 

Rechtlicher Hinweis
 

Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Aus ihr können keine rechtlichen Ansprüche abgeleitet werden. Die Gesellschaften, in denen die TOTAL S.A. direkt oder indirekt Beteiligungen hält, sind separate Rechtspersonen. Die TOTAL S.A. haftet nicht für deren Handlungen oder Unterlassungen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit werden bei allgemeinen Bezugnahmen  auf die TOTAL S.A. und/oder deren Tochtergesellschaften in diesem Dokument teilweise die Begriffe „Total" und „Total Gruppe" verwendet. Ebenso können die Worte „wir", „uns" und „unser/e" verwendet werden, um sich allgemein auf Tochtergesellschaften oder deren Mitarbeiter zu beziehen.

Dieses Dokument kann zukunftsweisende Informationen und Aussagen enthalten, die auf einer Reihe von wirtschaftlichen Daten und Annahmen beruhen, die in einem bestimmten wirtschaftlichen, wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld getroffen wurden. Sie können sich künftig als ungenau erweisen und unterliegen einer Reihe von Risikofaktoren. Weder die TOTAL S.A. noch eine ihrer Tochtergesellschaften übernimmt die Verpflichtung, öffentlich zukunftsgerichtete Informationen oder Erklärungen, Ziele oder Trends in diesem Dokument zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.