Skip to content

17/09/2021 PRESSEMITTEILUNG

Alternativer Antrieb für die Tankstellenversorgung: MF Mineralöl-Logistik und TotalEnergies setzen CNG-betriebenen Lkw in Deutschland ein

Truck_MF_TotalEnergies

Das Foto zeigt links Herrn Debaty, rechts Herrn Burmeister

Berlin, 17. September 2021 – Die MF Mineralöl-Logistik GmbH setzt für ihren Auftraggeber, die Marketing & Services-Filiale von TotalEnergies in Deutschland, eine neue Zugmaschine mit CNG-Technologie ein. Der Tankkraftwagen beliefert TotalEnergies-Tankstellen im Raum Berlin mit Kraftstoffen und ist das erste und bislang einzige CNG-betriebene Fahrzeug, das in Deutschland für den Mineralöltransport genutzt wird.

Erdgas kann in komprimierter (CNG) oder verflüssigter (LNG) Form als Kraftstoff eingesetzt werden. Im Vergleich zu Benzinern und Dieselfahrzeugen stoßen Erdgasfahrzeuge deutlich weniger klima- und umweltschädliche Abgase aus. So stößt LNG bis zu 30 Prozent weniger CO2 und CNG 20 bis 25 Prozent weniger CO2 aus als Diesel. Sowohl CNG als auch LNG könnten langfristig durch Biogas ersetzt werden und damit sogar komplett CO2-neutral werden.

„Durch den Einsatz von Trucks mit CNG- bzw. LNG-Technologie reduziert die MF Logistik den schädlichen Ausstoß von Rußpartikeln im Vergleich zum Dieselkraftstoff um bis zu 95 Prozent“, betont Bernd Burmeister, Geschäftsführer MF Mineralöl-Logistik GmbH.

„An unseren Tankstellen in Deutschland setzen wir bereits seit einigen Jahren auf CNG als Kraftstoff. Dass wir in Kooperation mit unserem langjährigen Partner MF Logistik nun auch einen Teil der Tankstellenbelieferung mit dieser umweltfreundlichen Technologie umsetzen können, freut uns sehr. Neben dem neuen CNG-Truck nutzen wir auch eine LNG-betriebene Zugmaschine für die Versorgung unserer Stationen. Diese ersten beiden Fahrzeuge sind der Beginn eines ehrgeizigen mittel- und langfristigen Projekts zur schrittweisen Einführung von CNG/LNG-Lkw bei unseren Transportpartnern“, so Jean-Marc Debaty, Direktor Supply & Logistik bei TotalEnergies in Deutschland. 

Betankt wird das Fahrzeug an den TotalEnergies-Tankstellen in Berlin Alt-Mahlsdorf und Schwanebecker Chaussee in Bernau. Aktuell befinden sich im Netz von TotalEnergies in Deutschland über 90 CNG-Tankstellen. In diesem Jahr sollen zudem erste LNG-Stationen für den Schwerlasttransport eröffnen.

 

Über MF Mineralöl-Logistik GmbH

Die MF Mineralöl-Logistik GmbH kann auf eine fast einhundertjährige Firmengeschichte zurückblicken und ist heute einer der führenden Logistiker im Gefahrguttransport von Mineralölen, Bitumen und Gasen. Mit derzeit 21 Standorten und 450 Mitarbeitenden in Deutschland. Als Teil der E.B.-Trans-Gruppe, welche in 14 Ländern Europas Logistikdienstleistungen realisiert, ist die MF Mineralöl-Logistik ein starker Logistik-Partner und bietet eines der bedeutendsten Logistiknetzwerke am deutschen und europäischen Markt.

MF-Log.de

 

Über TotalEnergies in Deutschland

TotalEnergies ist seit 1955 in Deutschland präsent und sichert derzeit bundesweit über 4.000 Arbeitsplätze. Mit rund 1.200 Stationen verfügt die deutsche Filiale des Unternehmens über das drittgrößte Tankstellennetz des Landes. In Deutschland bietet TotalEnergies eine breite Palette an Energieprodukten an: Schmierstoffe, Flüssiggas, Heizöl, Kraftstoffe für die Luft- und Schifffahrt, Bitumen sowie Spezialprodukte für die Industrie. Außerdem betreibt das Unternehmen in Leuna eine der modernsten Rohölverarbeitungsanlagen Europas: die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland. TotalEnergies ist im Bereich Petrochemie, im Vertrieb von Erdgas und von Solarlösungen von SunPower aktiv und bietet mit Hutchinson intelligente Lösungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie an. Im Bereich neue Energien für die Mobilität betreibt TotalEnergies ein Netz von über 2.000 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge sowie Wasserstofftankstellen.

 

Über die Sparte Marketing & Services von TotalEnergies

Die Abteilung Marketing & Services von TotalEnergies bietet ihren Privat- und Geschäftskunden ein breites Spektrum an Energieprodukten und -dienstleistungen an — Erdölprodukte, Biokraftstoffe, Ladelösungen und verwandte Services für Elektrofahrzeuge, Gas für den Straßen- und Seetransport — um sie in ihrer Mobilität zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Jeden Tag besuchen über 8 Millionen Kunden unsere 16.000 Tankstellen auf der ganzen Welt. Als weltweit viertgrößter Akteur im Bereich Schmierstoffe entwickeln und vertreiben wir Hochleistungsprodukte für den Automobil-, Industrie- und maritimen Bereich. Und um die Bedürfnisse unserer B2B-Kunden bestmöglich zu erfüllen, setzen wir auf unsere Vertriebskräfte, unser internationales Logistiknetzwerk und unser vielfältiges Angebot. Unsere 31.000 Mitarbeiter sind in 107 Ländern im Einsatz, immer in der Nähe unserer Kunden.

 

Über TotalEnergies​

TotalEnergies ist ein Multi-Energie-Unternehmen, das Energien auf globaler Ebene produziert und vermarktet: Öl und Biokraftstoffe, Erdgas und grüne Gase, erneuerbare Energien und Strom. Unsere 105.000 Mitarbeiter engagieren sich, damit Energie, zunehmend erschwinglicher, sauberer, zuverlässiger und für so viele Menschen wie möglich zugänglich wird. TotalEnergies ist in mehr als 130 Ländern aktiv und stellt die nachhaltige Entwicklung in all ihren Dimensionen in den Mittelpunkt seiner Projekte und Tätigkeiten, um so zum Wohlergehen der Menschen beizutragen.

​                                                         

Ansprechpartner MF Mineralöl-Logistik GmbH

Bodo Nesslinger l +49 03461 54 12 – 22 l [email protected]

Ansprechpartner TotalEnergies in Deutschland

Delphine Saucier l +49 30 2027-6231 l [email protected]

Annika Schön l +49 30 2027-6223 l [email protected]

Rechtlicher Hinweis:

Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Aus ihr können keine rechtlichen Ansprüche abgeleitet werden. Die Gesellschaften, in denen die TotalEnergies SE direkt oder indirekt Beteiligungen hält, sind separate Rechtspersonen. Die TotalEnergies SE haftet nicht für deren Handlungen oder Unterlassungen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit werden in diesem Dokument teilweise die Begriffe „TotalEnergies", „TotalEnergies Unternehmen“ und „Unternehmen“ verwendet. Ebenso können die Worte „wir", „uns" und „unser/e" verwendet werden, um sich allgemein auf Tochtergesellschaften oder deren Mitarbeiter zu beziehen.

Dieses Dokument kann zukunftsweisende Informationen und Aussagen enthalten, die auf einer Reihe von wirtschaftlichen Daten und Annahmen beruhen, die in einem bestimmten wirtschaftlichen, wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld getroffen wurden. Sie können sich künftig als ungenau erweisen und unterliegen einer Reihe von Risikofaktoren. Weder die TotalEnergies SE noch eine ihrer Tochtergesellschaften übernimmt die Verpflichtung, öffentlich zukunftsgerichtete Informationen oder Erklärungen, Ziele oder Trends in diesem Dokument zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.